Telefonische Auskunft: 031 378 01 03

Städtereise Hamburg

Städtereise nach Hamburg

„Das Tor zur Welt“ - mit fast 2 Millionen Einwohnern ist Hamburg die zweitgrösste Stadt Deutschlands. Wer auf der Suche nach Sehenswürdigkeiten, spannenden Ausstellungen, interessanten Museen und verschiedensten Musicals und Veranstaltungen ist, ist in der Hansestadt Hamburg genau richtig.

Hamburg bietet nicht nur eine Vielzahl von Attraktionen, sondern lässt seine Besucher in ein charakterliches Flair tauchen, das nirgendwo anders zu finden ist. Besonders der Hamburger Hafen, der zweitgrösste Hafen Europas, zieht viele Besucher an.

Mit über von 60 Theatern, ebenso vielen Museen und vielfältigen Sehenswürdigkeiten gehört Hamburg schon lange zu den schönsten europäischen Touristenzielen.

Nahverkehr Dank des vielseitigen Nahverkehrs nimmt es wenig Zeit in Anspruch, von einem Ort zum anderen zu gelangen. Das Schnellbahnnetz Hamburgs umfasst S -Bahn, U-Bahn und die Hamburger Hochbahn. Zur Ergänzung des Schnellbahnnetzes dienen Metrobuslinien, Schnellbuslinien und «EilBus» -Linien.

Diese fahren nur zu Hauptverkehrszeiten und verkehren von schnellbahnfernen Siedlungen zu Schnellbahnhaltestellen der Hauptrichtungen. Der Preis für eine Einzelfahrt beträgt 3,10 €, Ganztagestickets und Gruppentickets sind ebenfalls erhältlich. Ausserdem bietet Hamburg Schiffslinien bzw. Hafenfähren an, die aber vom allgemeinen Nahverkehr ausgeschlossen sind.
Sightseeing im Hafenviertel Ob im Sommer oder im Winter – in Hamburg wimmelt es nur so von Attraktionen. Nicht ohne Grund beträgt die Zahl der Übernachtungsgäste jährlich 11 Millionen. Der weltweit bekannte Hamburger Hafen ist für Besucher eines der ersten und schönsten Reiseziele. Jährlich laufen circa. 13.000 Schiffe aus aller Welt ein. Der Hamburger Hafen bietet unter anderem Hafenrundfahrten auf der Elbe an, auf Schiffstypen verschiedener Art und das mit toller Gastronomie.

Während einer Hafenrundfahrt kann man sich eine weitere grosse Attraktion ansehen – die Speicherstadt, der weltgrösste zusammenhängende Lagerhauskomplex, der seit 1991 unter Denkmalschutz steht. Besonders eindrucksvoll wird es in der Dämmerung. Die Speicherstadt wirkt wie verwandelt, wenn rund 800 Scheinwerfer die aneinander gereihten Lagerhäuser beleuchten und vom Wasser reflektiert werden. Ein bezauberndes Panorama, das jeden Zuschauer in eine märchenhafte Atmosphäre eintauchen lässt.

Der sonntagmorgendliche Besuch des bekannten Fischmarktes am Hafen darf bei einer Städtereise nach Hamburg natürlich auch nicht fehlen. Hier wird längst nicht nur Fisch gehandelt und die Hamburger Marktschreier sind legendär. Zahlreiche gastronomische Betriebe sorgen darüber hinaus fürs leibliche Wohl der Besucher.

Ebenfalls ein Muss für alle Touristen ist der Alte Elbetunnel in St. Pauli, der nicht weit entfernt vom Hamburger Hafen ist. Hobby-Fotografen finden dort tolle Motive. Mit einer Länge von 426,5 Metern verbindet der Tunnel die Landungsbrücken und die Steinwerder Elbinsel und gibt ein schönes Motiv ab.

Für wissbegierige Touristen, die für kurze Zeit in die Geschichte des zweitgrössten Hafens Europas eintauchen möchten, werden zahlreiche Museumsschiffe angeboten, teilweise sind diese restauriert und teilweise noch in Betrieb. Vom Cap San Diego, das schon seit 1986 als Museumsschiff an einem festen Liegeplatz steht, bis hin zum Rickmer Rickmers, in dem man eine gute Vorstellung vom Leben eines Seemanns bekommt, bietet jedes Schiff auf seine eigene Art und Weise interessante Informationen und spannende Einblicke an.
Sehenswürdigkeiten und Shopping Zu weitere Attraktionen, die Hamburg zu bieten hat, zählen spektakuläre Gebäude, wie zum Beispiel das Chilehaus oder das Dockland. Mit 140 Stufen bis zur schönsten Dachterrasse Hamburgs ist der Bürokomplex Dockland eines der beliebtesten Ausflugsziele Hamburgs. Das Glasgebäude in der besonderen Form eines Parallelogramms stellt nicht nur die Form eines Schiffes dar, sondern verleiht dem ganzen Gebäude seine Einzigartigkeit. Der Blick auf die Elbe und die tolle Skyline der Stadt bewirken eine atemberaubende Aussicht aus dem fast 30 Meter hohen Gebäude.

Um das Shoppen mit dem Sightseeing zu verbinden, eignet sich eines der imposantesten Gebäude – das Chilehaus. Beispielgebend für den Backsteinexpressionismus des 19. Jahrhunderts ist das Chilehaus nicht nur eine gewaltige Attraktion, sondern bietet gleichermassen Geschäfte sowie Cafés und Restaurants an. Der exzeptionelle Bau, der sich durch die an einen Schiffsbug erinnernde zulaufende Spitze auszeichnet, ist einen Besuch wert.

Hamburg ist der drittgrösste Musicalstandort der Welt – wer also ein Musical- oder Theater-Liebhaber ist, kann sich den jährlich 2 Millionen Musicalbesuchern gerne anschliessen. Das weltweit bekannte Stück „Phantom der Oper“ und der Disneyklassiker „König der Löwen“ sind nur zwei Beispiele von unzähligen beliebten Vorstellungen, die jährlich in der „Stadt des Musicals“ Hamburg aufgeführt werden.
Die grüne Stadt am Wasser Hamburg ist nicht nur für seinen Reichtum an Wasser bekannt, sondern auch für überraschende und vielfältige Natur. Hamburgs Gewässer und Grünflächen machen rund 50 % der Fläche der Stadt aus.
1.400 Parkanlagen, bestehend aus 3000 Hektar Grünanlagen, bestätigen diese Aussage. Dazu gehören unter anderem Stadtparks wie der Alsterpark oder der grösste Japanische Garten Europas und der dazugehörige Botanische Garten.

Nicht ohne Grund trägt die Millionenstadt den Titel „Die grüne Stadt am Wasser“. Ein Grossteil der Gewässer besteht aus den drei Flüssen Elbe, Alster und Bille – auch sie tragen dazu bei, dass Touristen und die Bewohner Hamburgs abschalten und in der Natur entspannen können.

Video: Sehenswürdigkeiten Hamburg

Video: Rathaus, Jungfernsteg, Alster, Europaallee, Reeperbahn, Michel, Fischmarkt, Speicherstadt uvm.

Video: Hambrug von oben, Speicherstadt, Queen Mary II im Hafen, Containerhafen, Hafengeburtstag und einiges mehr...

Willkommen zwischen Elbe und Alster

Eine Städtereise nach Hamburg im Last minute Angebot lässt kurzfristig in pulsierendes Weltstadtleben eintauchen. Zwischen Wasser, Brücken und grünen Oasen gibt es viel zu sehen bei diesem Städtetrip: Hamburg ist ein Paradies für Flaneure. Am Abend geht es auf die Piste - und da steckt Hamburg erst recht voller Möglichkeiten!

Flug und Hotel Last minute sichern, hanseatisch durchstarten

Wer seine Städtereise nach Hamburg Last minute online bucht, findet günstige Flüge ab Zürich, Bern, Basel oder Genf und ein komfortables Hotel als Ausgangspunkt zahlreicher Entdeckungstouren. Hier schlafen Sie gut, wenn Sie auf St. Pauli authentische Szeneluft geschnuppert haben.

Buchen Sie günstig Ihre Städtereise nach Hamburg Last minute und geniessen Sie die weltoffene Metropole!

Weitere Metropolen

TOP