Telefonische Auskunft: 044 277 44 66

Last-Minute-Badeferien Orient

 

Badeferienziel Orient

Die arabische Halbinsel bietet eine faszinierende Mischung aus Modernität und islamischer Kultur. Auf engem Raum finden sich Berge, Wüsten und Oasen, aber auch Grossstädte mit modernen Wolkenkratzern und unendlichen Shopping-Möglichkeiten.

Die Vereinigten Arabischen Emirate liegen im Südosten der arabischen Halbinsel an der Küste des Persischen Golfes. Sie bestehen aus den sieben Scheichtümern Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ra’s al-Khaimah, Schardscha und Umm al-Qaiwain. Der Oman grenzt direkt an die VAE und erwartet Reisene mit beeindruckenden Grossstädten, wundershönen Stränden und beeindruckenden Wüsten- und Berglandschaften.

Entdecken

Für eine möglichst entspannte Ferienplanung haben wir nicht nur Hotel-Tipps und Angebote, sondern auch zahlreiche Infos rund um Ihr nächstes Ferienziel für Sie zusammengestellt.

Land & Leute

Entdeckungsreise Orient: Lastminute online buchen

Tauchen Sie ein in die Welt von 1001 Nacht mit unseren Last-Minute-Angeboten in Dubai, Abu DhabiRas al Khaimaih und dem Oman ein. Lassen Sie sich von dem pulsierenden Leben der kosmopolitischen Metropolen, ihrer gigantischen Architektur und ihrer allgegenwärtigen Tradition des Orients verzaubern. Oder entdecken Sie die raue Landschaft Muscats. Eingebettet in die dunklen Felsen des Hadschar-Gebirges strahlen hier weisse Städte mit den Stränden, Palästen und Moscheen um die Wette. In unseren Angeboten ist auch für Sie das Passende dabei.

Sprache & Religion

Die offizielle Amtssprache ist Arabisch, als Tourist kann man sich jedoch durchaus gut auf Englisch verständigen. In einigen Hotels wird mitunter sogar Deutsch oder Französisch gesprochen.

Die vorherrschende Religion ist der Islam. Auch als Tourist ist es wichtig, sich über die islamische Religion zu informieren, deren Moralvorstellungen zu respektieren und sich entsprechend zu verhalten. Bei Kleidung beispielsweise ist darauf zu achten, dass Knie und Schultern bedeckt sind. Auch der Austausch von Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit ist verboten und Homosexualität stellt eine Straftat dar.

Essen

Die Küche des Nahen Ostens gilt als äusserst vielseitig. Besonders beliebt sind Humus (ein Kichererbsen- und Sesampüree), Taboulé (Bulgurweizen mit Petersilie und Minze), Shawarma (Fleisch in Pita-Brot mit Knoblauchsosse) oder Falafel (frittierte Bällchen aus Kichererbsen). Darüber hinaus findet man eine Vielzahl an internationalen Restaurants. Zu beachten ist, dass im Fastenmonat Ramadan in der Öffentlichkeit kein Essen konsumiert werden darf. Auch Trinken und Rauchen ist in dieser Zeit verboten. Alkohol wird generell nur in Restaurants und Hotels ausgeschenkt, in denen sich das Angebot vorwiegend an Touristen richtet.

Unterhaltung

Orient: Last-Minute-Badeferien

Zahlreiche Palmenstrände vor den Weiten des türkisblauen Meeres laden in den Vereinigten Arabischen Emiraten und im Oman zum Baden, Erholen und Wassersport treiben ein. Alternativ locken diverse Wasserparks, die mit Rutschen und zahlreichen Aktionsbecken Familien, Aktivreisende und Spasshungrige auf ihre Kosten bringen. Abwechslung bieten die unzähligen Touristenattraktionen der Städte, die riesigen Shopping-Malls und die Wellness-Anlagen der Luxushotels.